+49 (0) 176 4444 0535 | mail@seodeluxe.de

Hummingbird

Hummingbird ist ein Suchalgorithmus, der von Google verwendet wird. Er wurde erstmals im August 2013 eingeführt, um den vorherigen Caffeine-Algorithmus zu ersetzen, und betrifft etwa 90 % der Google-Suchen.

Hummingbird ist ein brandneuer Algorithmus, der aber weiterhin einige Teile der alten Algorithmen, wie das Panda Update und das Penguin Update, verwendet. In Bezug auf die Ziele, die Google mit dieser neuen Engine verfolgt, hat sich nur sehr wenig geändert – der Fokus liegt immer noch auf Qualität.

Wie funktioniert Hummingbird?

Im Gegensatz zu Pinguin und Panda handelt es sich bei Hummingbird nicht um ein strafbasiertes Update (das darauf abzielt, die Suchmaschinenergebnisseiten von minderwertigem Content zu befreien), sondern um eine Änderung der Art und Weise, wie Google auf verschiedene Arten von Suchanfragen reagiert. Es ist eine neue Art und Weise, die tatsächliche Bedeutung hinter einer Suchanfrage zu verstehen, anstatt die einzelnen Begriffe innerhalb der Anfrage. Die Verwendung von Keyword-Synonymen wurde mit Hummingbird optimiert; statt Ergebnisse mit exakten Phrasen oder Keywords aufzulisten, zeigt Google nun mehr themenbezogene Ergebnisse an.

Es geht nur um den Kontext. Google hat schon immer Synonyme verwendet, aber mit Hummingbird ist es in der Lage, den Kontext zu beurteilen und so die Absicht einer Suche zu verstehen, um genau zu bestimmen, was der Nutzer herauszufinden versucht. Das ist es, was wir als semantische Suche bezeichnen.

Sie wurde als „Bedeutungs“-Technologie bezeichnet, oder als Mittel, um Interaktionen menschlicher zu machen. Hummingbird wurde entwickelt, um diese „Bedeutungs“-Technologie anzuwenden, um Googles Knowledge Graph zu erweitern, der den Nutzern Ergebnisse liefern soll, um ein ganzes Netzwerk von Verbindungen im Zusammenhang mit ihrer Anfrage zu erkunden. Hummingbird ist daher in der Lage, die relevantesten und hochwertigsten Seiten zu ermitteln, die den Bedürfnissen des Suchenden entsprechen.

Erhalte jetzt Dein unverbindliches SEO-Angebot »